Schule Uznach

Die Sprachheilschule Uznach ist eine kleine, überschaubare Sonderschule und gehört organisatorisch zur Sprachheilschule St.Gallen. Hier besuchen die Kinder aus der Region den Kindergarten und die Unterstufe.

Angebot
• Kindergarten und Unterstufe
• Klassengrösse ca. 12 Schülerinnen und Schüler
• Tagesschule mit Mittagstisch und betreuter Freizeit
• In die Unterrichtszeit integrierte Therapien wie Logopädie, Psycho- und Ergotherapie
• Transport durch Schulbusse

Das Ziel ist, die Kinder durch adäquate Sonderschulung und logopädische Einzeltherapie zu fördern und die Integration in die Regelschule ihrer Wohngemeinde anzustreben.

Die Beschulung richtet sich nach dem Erziehungs- und Lehrplan der Regelschule des Kantons St.Gallen.

Der Unterricht findet täglich von 08.20 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 15.10 Uhr statt. Der Mittwochnachmittag ist frei. Die Kinder essen gemeinsam zu Mittag. Dabei werden sie von Mitarbeiterinnen betreut, die auch die anschliessende Freizeit mit ihnen gestalten.

Eine Einschulung in die Sprachheilschule Uznach erfolgt auf Empfehlung und Antrag eines Schulpsychologischen Dienstes mit dem Einverständnis der zuständigen Schulbehörde.

 

Flyer SHS Uznach Flyer Sprachheilschule Uznach

Flyer Hörpädagogik Flyer Hörpädagogik

Angebot_Schule_Uznach_neu.JPG