Kinderkrippe

Die Kinderkrippe Vogelnescht ist seit März 2004 eine offiziell anerkannte Kinderkrippe. Damit wird den Mitarbeitenden der Sprachheilschule St. Gallen ermöglicht, ihre Vorschul-Kinder am Arbeitsplatz in fachlich qualifizierte Betreuung geben zu können.
Sind Plätze frei, können diese auch andere Eltern nutzen.

Während den Schulwochen besuchen von Montag bis Freitag pro Tag bis zu zwölf Kinder im Alter von drei Monaten bis Schuleintritt die Kinderkrippe.

Die Betreuung der anvertrauten Kinder wird von ausgebildetem Fachpersonal wahrge-nommen.

Unsere pädagogischen Werte und Ziele für die Kinder

  • Strukturierten Tagesablauf erleben
  • Eigenaktivität entwickeln
  • Gegenseitige Rücksichtnahme erlernen
  • Erfahrungen in Gruppen sammeln
  • Rücksichtnahme und Achtsamkeit üben
  • mit Kindern verschiedener Altersgruppen spielen
  • Kinder für Hilfestellung bei den Kleinsten sensibilisieren
  • Kontakt mit mehreren Bezugspersonen erleben

Durch Erfahren von Sicherheit, Vertrauen und gemeinsamem Erleben, haben die Kinder die Chance ihre Selbstständigkeit grösstmöglich zu entwickeln.

Kinderkrippe.JPG